IP-Protection - vertrauliche Dokumente

IP-Protection – Umgang mit vertraulichen Daten

Das Übersetzungsbüro Connect-Sprachenservice GmbH ist mehrfach zertifizierter Trusted Advisor für seine Kunden. Wir legen nicht nur bei unseren Übersetzungs- und Dolmetschleistungen Wert auf höchster Qualität. Auch bei dem Umgang mit vertraulichen Daten lassen wir größte Sorgfalt walten. Der Schutz des Geistigen Eigentums (IP-Protection) unserer Kunden hat für uns höchste Priorität.

Jedes Jahr entstehen der Wirtschaft durch Wirtschaftsspionage erhebliche Schäden. Neben unternehmen aus den Bereichen Automobilbau, Biotechnologie, Chemie, Luftfahrzeugbau, Pharma und Schiffsbau sind vor allem auch Firmen aus dem Bereich Maschinenbau von Industriespionage betroffen.

Als Zulieferer von Firmen, die in diesen Branchen tätigt sind, setzen wir alles daran, dass die vertraulichen Daten und Dokumente unserer Kunden auch wirklich vertraulich bleiben. Auf Kundenwunsch nutzen wir für die Übertragung von Dateien zwischen dem Kunden und unserem Übersetzungsbüro eine Hochsicherheitslösung von Brainloop zum Schutz vor unberechtigtem Zugriff Dritter. Nur jene am Projekt beteiligten Mitarbeiter erlangen Zugriff auf die bereitgestellten Unterlagen. Diese werden in Ablage und Übertragung stets 256Bit AES verschlüsselt. Der Zugriff erfolgt über zwei-Faktor Authentisierung. Selbst ein IT Administrator erlangt keinen Zugriff auf die Dateien.