Übersetzungsbüro

Dolmetscher & Übersetzer Norwegisch ↔ Deutsch / Englisch
Dolmetscher & Übersetzer Norwegisch ↔ Deutsch / Englisch

Dolmetscher & Übersetzer Norwegisch ↔ Deutsch / Englisch

Norwegisch wird von den fast 5 Millionen Einwohnern Norwegens gesprochen. Eigentlich werden in Norwegen zwei Sprachen gesprochen: Bokmål und Nynorsk. Bokmål ist eine vom Dänischen abgeleitete Tochtersprache. Es wird von einem Großteil der Norweger verwendet. Nynorsk ist eine im 18. Jahrhundert entstandene Sprache, die auf den alten norwegischen Dialekten aufgebaut ist. Sie wird von 12 %  der Norweger verwendet, vor allem im ländlichen Bereich. Beide Sprachen haben offiziellen Status. Übersetzungen ins Norwegische werden in der Regel in Bokmål ausgeführt. Wird eine Übersetzung in Nynorsk gewünscht, ist dies unbedingt zu erwähnen, damit die Übersetzung vom richtigen Übersetzer durchgeführt wird.

Qualifizierte Übersetzer Norwegisch

Das ISO 17100 zertifizierte Übersetzungsbüro Wien ǀ Connect-Sprachenservice GmbH bietet technische und juristische Fachübersetzungen aus dem Deutschen und Englischen ins Norwegische und umgekehrt. Wir garantieren gleich bleibend hohe Qualität durch die Einhaltung strenger Qualifikationskriterien bei der Auswahl unserer Übersetzer und die konsequente Einhaltung des Vier-Augen-Prinzips. Alle Übersetzungen werden von akademisch ausgebildeten Fachübersetzern angefertigt, die ausschließlich in ihre Muttersprache übersetzen, ausgezeichnete Kenntnisse der Ausgangs- und Zielsprache haben sowie mit der Terminologie und den sprachlichen Gepflogenheiten des jeweiligen Fachgebiets (Technik, Recht, Tourismus, Wirtschaft etc.) bestens vertraut sind. Jede von unseren Übersetzern angefertigte Übersetzung wird vor Lieferung an den Kunden durch kompetente Korrektoren mit dem Ausgangstext verglichen und auf Vollständigkeit, grammatikalische Korrektheit, stilistische Angemessenheit und terminologische Konsistenz überprüft.

Übersetzer Norwegisch - Fachgebiete

Zu dem Übersetzungsangebot für Norwegisch gehören u.a.:

  • technische Fachübersetzungen (Bedienungsanleitungen, technische Dokumentation, Datenblätter, Wartungsanleitungen,  Montageanleitungen etc.)
  • juristische Fachübersetzungen (Mietverträge, Kaufverträge, Arbeitsverträge, Allgemeine Geschäftsbedingungen etc.)
  • Wirtschaftsübersetzungen (Jahresabschluss, Ausschreibungen etc.)
  • Übersetzung von Marketingtexten (SEO Übersetzung von Websites und Webshops, Folder, Kataloge, Presseberichte etc.)

Fachübersetzungen Norwegisch - Kosten

Die Kosten für Norwegisch Übersetzungen richten sich nach der Zahl der Wörter in der Ausgangssprache. Auf diese Weise sind unsere Preise immer Fixpreise. Bei größeren Projekten, wie z. B. die Übersetzung von Websites oder von technischer Dokumentation, verwenden unsere Übersetzer CAT-Tools, wie z.B. MemoQ und Across. Der  Einsatz dieser hochtechnologische Übersetzungssoftware erlaubt nicht nur deutliche Preisvorteile, sondern auch die Anfertigung der Übersetzung direkt im bestehenden Layout (Word, Excel, PowerPoint, InDesign, XML, PHP etc.). Bei InDesign-Dateien brauchen wir dazu die IDML-Datei.

Beglaubigte Übersetzung Norwegisch

Neben ISO 17100 zertifizierten Fachübersetzungen bietet das Übersetzungsbüro Connect-Sprachenservice auch beglaubigte Übersetzungen aus dem Norwegischen ins Deutsche und umgekehrt. Beglaubigte Übersetzungen werden von einem Gerichtsdolmetscher angefertigt, der die genaue Übereinstimmung der Übersetzung mit dem Original mit einer Beglaubigungsformel, seiner Unterschrift und einem Rundsiegel bestätigt. Eine Revision durch einen zweiten Übersetzer ist daher nicht vorgesehen. Die Kosten für beglaubigte Übersetzungen werden  nach Zeilen in der Zielsprache verrechnet.

Dolmetscher Norwegisch Deutsch – Kosten

Die Dolmetschagentur Connect-Sprachenservice arbeitet mit professionellen Simultandolmetschern und Konsekutivdolmetschern Norwegisch zusammen. Ihre Arbeitssprachen sind, neben Norwegisch, Deutsch und Englisch. Dolmetschleistungen für die norwegische Sprache werden nach Zeitaufwand berechnet. In der Regel beträgt ein Halbtagessatz bis zu 4 Stunden, während ein Ganztagessatz bis zu 8 Stunden umfasst. Jede weitere angefangene Stunde wird mit einem entsprechenden Stundensatz verrechnet. Das Dolmetscherhonorar beinhaltet das Dolmetschen an sich und die intensive und individuelle Vorbereitung auf den Dolmetschauftrag. Zusätzliche Kosten (An- und Abreise, Übernachtungen, Vergütung Reisezeit) können anfallen, wenn der Einsatzort sich nicht am Berufswohnsitz befindet.

Vermietung Dolmetschtechnik / Konferenztechnik

Unsere Dolmetschagentur in Wien stellt Ihnen gerne die modernste Dolmetschertechnik (schalldichte Dolmetschkabinen, Beschallungsanlagen, Kopfhörer etc.), Flüsterkoffer, Diskussionsanlagen sowie die modernste Konferenz- und Veranstaltungstechnik zur Verfügung.